Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite zum Buch:
»Die Geschichten des Maulwurfs Eduard Kratzfuss«

Autor Erwin Paul Hilbert
Illustrator Manuel Nordus
 
D a s   B u c h
 
 
Eduard Kratzfuss im Meer - Zeichnung von Manuel Nordus 2010
Frech, jedoch nicht pietätlos, wühlt Eduard sich durchs Leben!

Geboren unter dem Vatikan bekam er vieles mit und kratzt sich von dort zunächst nach »Obamaland«. Er trifft den Präsidenten am heiligen Abend und berichtet ihm von einem mysteriösen Telefonat, welches so geheim ist, dass er es noch nicht einmal in einem Selbstgespräch erwähnt. Obama wird kreidebleich und stattet ihn mit der Air Force Two, einer Limousine und sechs Bodyguards aus.

Angekommen in »Ordentlichenhausen« macht er die Entdeckung seines Lebens im Kölner Dom. Dort tobt gerade die Missbrauchsdebatte und er will Jesus unbedingt vom Kreuz herunterholen. Nach Gesprächen mit dem Kardinal des Erzbistums Köln macht der clevere Maulwurf die Sache dann doch lieber allein, und der vom Kreuz befreite wird ab sofort sein Freund und Reisebegleiter.
Eduard Kratzfuss und Barack Obama - Zeichnung von Manuel Nordus 2010
Das humorvolle Abenteuer geht weiter nach »Golgathanien«. Eddy wird mittels eines verbotenen Computerspiels, mit dem er eine Zeitreise ins Jahr 33 n.Chr. macht, Zeuge eines grausamen Geschehens.

Im Vatikan ist »EDUARD KRATZFUSS« gern gesehen und zugleich gefürchtet. Er bekommt von oberster Stelle lebenslange »Sonderwühlrechte«. Doch lockert er allerdings nicht nur den Boden auf. Mit dem Papst und Teilen der Kurie macht er gelegentliche Lockerungsübungen.

Er heiratet die Kirchenmaus Anna-Leena, die jahrelang ihr Nest in einem Beichtstuhl des Petersdoms hatte, und ihren »Eddy« immer frisch mit den Geschichten der Menschenkinder versorgte.

Die Hochzeitsreise führt das fröhliche »Chaotenpaar mit Contenance« nach Hamburg und sie treffen einen alten Freund mit Hut an einer Hotelbar. Udo begrüßt sie und zieht seinen Hut. Dort schmieden sie gemeinsam weitere Pläne ...
 
Auszug von Illustrationen aus dem Buch:
 
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
 
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
 
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
 
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
Eduard Kratzfuss - Illustration von Manuel Nordus
 
 
Das Buch der Maulwurf »EDUARD KRATZFUSS« erscheint im April 2010 als Buch und Bildparabel für Jugendliche und Erwachsene bei fe-medien (ISBN: 978-3-939684-81-7). Manuel Nordus illustriert die Geschichten mit herzergreifenden Bildern. Die Psychotherapeutin Prof. Barbara Maasche hat ein treffendes Vorwort geschrieben.
 
B u c h b e s t e l l u n g   b e i   f e - m e d i e n

B u c h b e s t e l l u n g   b e i   b u c h h a n d e l . d e

B u c h b e s t e l l u n g   b e i   a m a z o n
 
Bei Interesse steht Erwin P. Hilbert selbstverständlich gern für weitere Fragen zur Verfügung!

Nutzen Sie dazu unser K o n t a k t f o r m u l a r für Ihre Anfrage.

Herzlichen Dank & »immer schön locker bleiben!«
S p o n s o r e n
Eduard Kratzfuss © 2010 Texte Erwin Paul Hilbert

Der Autor Erwin Paul Hilbert ist Pädagoge, Kunstmaler und Liedermacher.
Humor ist sein Erfolg.
e-mail: erwin-hilbert@t-online.de
www.himmelscafe.de






Produktion + Design: Palme Design Nordus
www.palme-design.de
Grafiken für diese Webseite © 2010 Manuel Nordus

All rights reserved. Any abuse, non-authorized reproducing or copying is strictly prohibited.