Sidemap (das gesamte Menü) Übersicht!
Zur Startseite zurück!
Schreiben Sie uns
Atelier my ART




Der Fluxuskünstler Erwin Hilbert

stellt vom 12.07. - 28.08.20

in der Buxtehuder Kirche

St. Petri Bilder, Instalationen & Skulpturen aus!




Klick






Hier ein Rundgang durch die Kirchenausstellung





Ein Künstler ist nie fertig.
Auch nicht wenn er es meint
Doch nicht alle verstehen das!



Der Beichtstuhl!




Vergangenes in der Rückschau:






Der Hesse Gesamtherausgeber
Dr. Volker Michels
schreibt zur Ausstellung im Marschtorzwinger:


Lieber Erwin,

mit Dir freue ich mich, dass Du diese Retrospektive Deines Lebens und Schaffens präsentieren kannst und noch dazu in einem so passend rustikalen Ambiente.

Auch die Homage der Kardiolgin hat mir gefallen, herzlich, wie gewiß auch in ihrem Job.

Schön auch Deine Dankbarkeit für Deinen Schutzengel, die allzu bescheidene und geduldige Walburga,
die ich herzlich zu grüßen bitte.

Dein Volker Michels!






Vernissage mit der Laudatio
von
Dr. Britta Goldmann




Hallo liebe Leute, mit großer Freude teile ich euch mit, dass die Ausstellung „Auf den Punkt!“, ab Dienstag den 9. Juni bis Ende Juni im Marschtorzwinger Buxtehude für die Öffentlichkeit wieder geöffnet ist!

Jeder Raum darf allerdings nur mit höchstens drei Personen mit Schutzmasken betreten werden.

Bitte halten Sie den Mindestabstand und berühren Sie die Exponate nur mit den Augen

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 15 bis 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag 11.00 bis 18:00 Uhr




König Erwin der VI.



Das schreibt die Stadt Buxtehude



                                 Foto: Felsch / Buxtehuder Tageblatt



ONLINEAUSSTELLUNG:

Und so gehts:

Bei Mehrfachklick auf den obigen Link ( 3 x ) zoomst Du Dich gezielt in die Ausstellungsbilder.
Beim 4. Klick kannst Du Dir ein neues Objekt mit der Mauslupe aussuchen und es erneut durch einen Klick zoomen...





















Der Punkt





Credo:


Die Kunst ist eine Königin...

und wer ihr dient wird von ihr bleibend überrascht!

Sie ist Ausdruck und Hinterlassenschaft

Derer, die liebend

  zu sich und Anderen, manchmal auch grenzüberschreitend

auf dem Weg sind.


Was sie dabei aus ihrem ICH heraus schaffen ist Kunst!


In der Regel bleiben solche Individualisten

und ihre Schöpfungen für eine lange Zeit unbekannt.

Sie passen nicht in die

Verkaufsgalerien und Modeeckenkultur.


Der Kunst ist dies allerdings egal...


Sie legt Wert auf den Reifeprozess

ihrer Künstler, deren Individualisierung

und damit der steten Lebendigkeit ihrer Werke.

Reifung hat Einfluss auf das Geschehen und das Geschaffene.


Wahre Kunst ist niemals am Kommerz interessiert und geschieht deshalb auch nie in der Absicht für den Handel zu entstehen.

.



Dann gibt es noch die Ware Kunst.

Davon halte ich mich f e r n !


Bei ihr steht vor allem im Vordergrund,

dass sie bei der Masse ankommt

und sich möglichst gut verkauft.

Kommerz ist immer das Ende wahrer Kunst.



AUF DEN PUNKT:
 
Ich bin in Allem
und immer erst am Anfang!


 
Erwin Hilbert





"Treffen der Magister!"






Die Heiligen Drei Könige und der Stern von Betlehem









 Mensch bedenke dass du Staub bist...









Greta







 
 
Foto: C. Bautsch





IM MARSCHTORZWINGER
BUXTEHUDE



SKULPTUREN


BILDER

&

INSTALLATIONEN

Eine Retrospektive












Chuck Berry






Gregors Blick in die abgerockte Mülltonne!




Dr. Gregor Gysi
ging sichtlich berührt durch die Ausstellung. 

Nach einigen Minuten sagte er:

"Erwin, Du musst den Wert Deiner Bilder
 selber noch mehr erkennen!"

Über dieses Lob habe ich mich sehr gefreut!

Auch er blickte in die "Liebestonne!"




Künstlerisches Wirken






Erwin Hilbert
 
  • 1951 - Geburt in Hamm/Westf.
  •  
  • 1957 - 1965 Volksschule Hamm
  •  
  • 1965 - 1968 KFZ - Lehre
  •  
  • 1969 - 1971 Discjockey in NRW
  •  
  • 1971 Roady bei der engl. Bluesband Steamhammer
  •  
  • 1972 -1973 Zivildienst im RAUHEN HAUS - Hamburg
  •  
  • 1973 - 1975 Angestellter in der  Tätigkeit einenes Erziehers in Hamburg
  •  
  • 1975 - 1979 Pädagogikausbildung FS f. Sozialpäd. Hamburg
    mit dem Schwerpunkt Kunst und Werkpädagogik
  •  
  • 1980 - 2010 Freizeit, Kunst - Musik & Werkpädagoge, Einzelfallhlfen in der Ev. Jugendhilfe für verhaltensauffällige Jugendliche
  •  
  • 1985 Aufbau & Management von Deutschlands jüngster Rockband "The Future!"  Studio, CD & TV  Produktionen
  •  
  • 1988 - 1992 Privatsekretär Udo Lindenbergs - Studio TV  bei insgesamt 10 Lindenbergproduktionen - 2001 Inspirator & Ausstellungskoordinator bei den "10 GEBOTEN!" Udo Lindenbergs in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi
  •  
  • 2010 bis heute freischaffender Künstler - Musikproduktionen, Autor mehrer Bücher u.a. die Parabel: "EDUARD KRATZFUSS!" Geschichten eines Maulwurfs - Diverse eigene Bilderzyklen, Skulpturen
  •  
  •  Kontaktstudium 2 Sem. Ev. Theologie an der Uni Hamburg
  •  
  • 2015 bis 2018 Kulturbeauftragter im Medienwerk Tostedt - Gründung der Künstlerinitiative KÖMOLAND - Förderung junger Künstler - Talkshows und Kulturveranstaltungen in Tostedt - Talkshows  mit Dr. Gregor Gysi & Hesseherrausgeber Dr. Volker Michels. Ausstellungen eigener Werke in Tostedt
  •  
  • 2019 Skulpturen aus Mooreiche
  •  
  • 2020  " A U F  D E N  P U N K T !" Kunstausstellung im Buxtehuder Marschtorzwinger
  •  
  • "Kultur trifft Politik!" 4. Talkshow  mit Dr. Gregor Gysi - am 01. 03. 20  im Rathaussaal Buxtehude
  • JESUS & ANDERE GESTALTEN - Kunstausstellung in der Buxtehuder Kirche St. Petri ab So 12. Juli 2020



Blick aus dem Königsmoorer Atelier




Die Stadt Buxtehude schloss am 14. 03. 2020
als Vorsichtsmaßnahme wegen des Coronavirus, den Marschtorzwinger. Damit endete vorerst auch meine Ausstellung "Auf den Punkt!"

230 Menschen besuchten in 14 Tagen die Ausstellung!

Ich habe um eine Verlängerung gebeten nachdem die Vorsichtsmaßnahmen in Sachen der Gesundheitsvorsorge vorüber sind und mit großer Freude teile ich euch mit, dass die Ausstellung „Auf den Punkt!“
ab Dienstag den 9. Juni bis Ende Juni
im Marschtorzwinger Buxtehude für die Öffentlichkeit wieder geöffnet wird! Jeder Raum darf allerdings nur mit höchstens  6 Personen und mit Schutzmasken betreten werden. 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 15 bis 18:00 Uhr - Samstag und Sonntag 11.00 bis 18:00 Uhr

Ich danke dem Team der Stadt Buxtehude für die äußerst gute Zusammenarbeit!



Danach möchte Pastor Haase von der Ev. Kirchengemeinde St. Petri Teile der Ausstellung in der Buxtehuder Kirche ausstellen.


Neue Skulpturen




König David!








Der Seher!






"Für uns gebeugt!"






Bilder der Zwingerausstellung


Ausstellung im historischen
Buxtehuder Marschtorzwinger















Skulpturen von Erwin Hilbert






"Der kleine König!"




König Schmalhans




Für uns gebeugt!




König der Könige



Roter König




Die Königin von Saba










Bilder von

Erwin Hilbert







Bilderzyklus

DIE 7 TODSÜNDEN!

















Das Atelier my ART in Königsmoor

Hier entsteht meine ART


Ausstellungen, Bilder,
Infos & Kontakt unter:

Erwin Hilbert
Tel.: 015123051358








Der Leser




Der Klecks!





Drahtseilakt






Mein Enkel Otto



Die Drei Heiligen Könige unter dem Stern von Bethlehem



Meinen herzlichen Dank gilt folgenden Sponsoren:








Landwirt Heiner Kröger
der mir seit 2015 einen wunderbaren Schaffensort in der Alten Moorversuchsanstalt als privates Atelier zur Verfügung stellt!

 Dem FUTTERHAUS TOSTEDT,
der TÖSTE APOTHEKE  & Dr. Christian Ufer, Zahnarzt Wieland Klöss & Juwelier Olaf Böhrnsen
die mit ihrer finanzieller Unterstützung div. Kunstprojekte in der Vergangenheit ermöglichten.










z u r ü c k